You are browsing the website for customers from Austria. Based on location data, the suggested version of the page for you is
USA / US
Change country
x

AKTUELLES

2019-05-16

Charakteristik und Auswahlkriterien von Speicherkarten

Bilder und Filme, die wir für den Eigenbedarf oder beruflich erstellen, benötigen Speicherplatz sowie die Möglichkeit der Aufzeichnung in Echtzeit. Das ist die Rolle der Speicherkarten, die ein Datenspeicher sind, der vielfältig und im Hinblick auf die Bedürfnisse des Geräts angepasst ist. Die richtige Auswahl erlaubt die vollständige Nutzung der Möglichkeiten der Ausrüstung und minimiert die Kosten von Datenträgern.

Speicherkarten-Typen

Obwohl alle Karten ähnliche Anwendungsbereiche haben, unterscheiden Hersteller sie sowohl im Hinblick auf die Bedürfnisse der Benutzer, als auch der Geräte, in denen sie eingesetzt werden. Deshalb sollte die Vertrautmachung mit der Ausrüstung (Kamera, Telefon oder anderes Gerät) der erste und gleichzeitig wichtigste Schritt bei der Auswahl der Speicherkarte sein. Von den Herstellern der Elektronikgeräte hängt nämlich ab, wo und welche Art von Karte verwendet wird. Eine seltene Lösung sind Geräte, die für viele Typen von Speicherkarten dedizierte Slots besitzen.

Die wichtigsten Informationen zu Compact Flash Speicherkarten

Compact Flash Karten mit den Maßen 42,8x36,4 mm und einer vom Typ abhängigen Dicke sind für professionelle Fotoapparate dediziert. In ihrem Fall ist der führende Parameter die Datenspeichergeschwindigkeit. Compact Flash I Karten zeichnen sich durch eine Dicke von 3,3 mm und eine Kapazität bis zu 64 GB aus, Compact Flash II hingegen haben eine Dicke von 5 mm und 8 GB Speicher. Die Datenspeichergeschwindigkeit beträgt für beide Kartentypen 133 MB/s, es gibt auch CFast Karten mit erhöhter Geschwindigkeit (300 MB/s).

Was sollte man über Secure Digital (SD) Karten wissen?

Secure Digital Karten kennen die meisten Benutzer unter dem Kurznamen SD. Sie sind für Elektronikgeräte dediziert, die Karten mit einer bestimmten Größe unterstützen. Die Versionen Mini und Micro SD sind häufig für mobile Geräte bestimmt. Die Größe ist also das erste Merkmal, das Secure Digital von CF Karten unterscheidet. Diese sind nämlich in drei Varianten erhältlich: Charakteristik und Auswahlkriterien von Speicherkarten

  • Secure Digital mit den Abmessungen 32x24x2.1mm;
  • miniSD mit den Abmessungen 21.5x20x1.4 mm;
  • microSD mit den Abmessungen 11x15x1 mm.

SD Karten wurde gemäß Kennzeichnung eine bestimmte Kapazität zugeordnet, die die Größe der gespeicherten Dateien beschreibt. Traditionelle SD-Karten gehen häufig nicht über eine Kapazität von 2 GB hinaus. Das bedeutet jedoch nicht, dass das ihre maximale Kapazität ist, es wurden nämlich Karten mit einer deutlich höheren Kapazität geschaffen, z. B. SD high capacity, die 32 GB Daten unterbringen, sowie SD extended capacity (SDXC) Karten, die eine Kapazität von 2 TB erreichen können. Das charakteristische Merkmal der verkleinerten Kartenversion- microSD und miniSD ist der Adapter, der ihre Größe auf die Abmessungen von SD-Karten wiederherstellt. Er wird überall dort eingesetzt, wo der Slot für SD Karten ausgelegt ist. Der Benutzer findet eine mithilfe der Klasse, UHS Bus oder Videoklasse beschriebene Geschwindigkeit für Personen, die sich vor allem auf die Qualität von Videoaufzeichnungen konzentrieren.

  • Karten zweiter Klasse (Class 2) bieten Datenübertragung mit einer Geschwindigkeit von 2 MB/s
  • Karten vierter Klasse (Class 4) bieten Datenübertragung mit einer Geschwindigkeit von 4 MB/s
  • Karten sechster Klasse (Class 6) bieten Datenübertragung mit einer Geschwindigkeit von 6 MB/s
  • Karten zehnter Klasse (Class 10) bieten Datenübertragung mit einer Geschwindigkeit von 10 MB/s
  • UHS-I (U1) Daten-Bus mit einer Geschwindigkeit von 10 MB/s
  • UHS-III (U3) Daten-Bus mit einer Geschwindigkeit von 30 MB/s
  • Sechste Videoklasse (V6) mit einer minimalen Speichergeschwindigkeit von 6 MB/s
  • Zehnte Videoklasse (V10) mit einer minimalen Speichergeschwindigkeit von 10 MB/s
  • Dreißigste Videoklasse (V30) mit einer minimalen Speichergeschwindigkeit von 30 MB/s
  • Sechzigste Videoklasse (V60) mit einer minimalen Speichergeschwindigkeit von 60 MB/s
  • Neunzigste Videoklasse (V90) mit einer minimalen Speichergeschwindigkeit von 90 MB/s

Speicherkarten im Angebot von TME

Im Angebot von TME findet man inmitten von Computerzubehör Secure Digital (SD) Karten, die im Großteil aller elektrischen Geräte eingesetzt werden, sowie professionelle Compact Flash Karten, die für Digitalkameras dediziert sind. Darüber hinaus wurde auch ein Teil von Karten hervorgehoben, die ausschließlich für den industriellen Gebrauch bestimmt sind. Das Angebot von TME basiert auf den Produkten Goodram Speicher und SanDisk Karten. Die intuitive Suchmaschine, die den Produkten zugeordnete Parameter nutzt, ermöglicht die Suche nach dem Gerät, das die Erwartungen des Benutzers erfüllt.

linecard

Wählen Sie den Produzenten oder Kategorie

Quick Buy

?
Produktsymbol bestellte Menge
Vorschau

Andere Optionen von Quick Buy

paypal_help

Diese Webseite nutzt Cookie-Dateien. Klicken Sie hier, um mehr über Cookie-Dateien und deren Verwaltung mithilfe von Einstellungen zu erfahren.

Nicht mehr anzeigen