You are browsing the website for customers from Austria. Based on location data, the suggested version of the page for you is
USA / US
Change country
x

AGB

QUALITÄT UND GARANTIEN

7.a.Die durch die TME verkaufte Ware ist hoher Qualität.Die Art sie zu liefern, lagern und packen, geben ihr Schutz vor Beschädigungen, sowohl mechanischen als auch elektrischen.

7.b.Seit 1998 wird in der TME ein System der Qualitätskontrolle verwendet, das die Anforderungen der Normen ISO9001:2009 und ISO14001:2005 erfüllt, was das Zertifikat, das sich im Lesezeichen „Informationen über uns – Qualitätsverwaltung“ befindet, bestätigt.

7.c.Aktuelle Aufzeichnung der Produkte, die der Richtlinie RoHS entsprechen, befinden sich auf der Internetseite www.tme.eu.Im Druckkatalog wurden die Bezeichnungen RoHS nicht angegeben, was nicht bedeutet, dass diese Produkte der Richtlinie nicht entsprechen.

7.d.Die Ware kann mit einer Garantie des Herstellers oder einer der TME versehen werden.Wenn dem Produkt die Garantie beigefügt wird, sind ihre Bestimmungen verbindlich.Informationen über die Garantiezeit für einzelne Produkte befinden sich in der Warenbeschreibung auf der Internetseite www.tme.eu. Detaillierte Bedingungen der Garantie sind im Garantiedokument beschrieben und auf der Internetseite www.tme.eu im Lesezeichen „Service – Garantiebedingungen“.

7.e.Die Garantie für die verkaufte Ware schließt weder die sich aus der Gewährleistung für die Produktmängel ergebenden Rechte des Verbrauchers aus, noch schränkt sie sie ein, noch schiebt sie auf.

DAS RECHT VOM VERTRAG ZURÜCKZUTRETEN

Das Recht vom Vertrag zurückzutreten

Der Verbraucher, der mit der TME einen Fernkaufvertrag abgeschlossen hat (d.h.mit Hilfe des Internetservice, E-Mail, Fax oder Telefon) hat das Recht, von diesem Vertrag binnen 14 Tage zurückzutreten, ohne dass er einen Grund dafür abzugeben braucht.
Das Recht vom Vertrag zurückzutreten erlöscht nach 14 Tagen vom Tag an,:
a) an dem der Verbraucher in den Besitz der Ware gekommen ist oder an dem eine andere als der Transporteur und durch den Verbraucher genannte Person in den Besitz der Ware gekommen ist,
b) und im Falle eines Vertrages, der zur Übertragung des Eigentums von mehreren Sachen, die getrennt geliefert werden, verpflichtet, an dem Tag, an dem der Verbraucher in den Besitz der letzten Ware gekommen ist oder, eine andere als der Transporteur und durch den Verbraucher genannte Person in den Besitz der letzten Ware gekommen ist.

Um das Recht zum Vertragsrücktritt in Anspruch zu nehmen, hat der Verbraucher Transfer Multisort Elektronik Sp.z.o.o., ul.Ustronna 41, 93-350 Łódź, Tel.42 645-55-65, Fax 42 645-55-00, E-Mail: reklamacje@tme.pl über seine Entscheidung in Form einer deutlichen Erklärung zu benachrichtigen (z.B.in Form eines per Post, Fax oder elektronischer Post geschickten Briefes).

Der Verbraucher kann das Formularmuster zum Vertragsrücktritt in Anspruch nehmen, das sich unten oder hier befindet, es ist allerdings nicht obligatorisch. Um den Rücktritttermin zu halten, reicht es aus, dass der Kunde eine Information bezüglich des ihm zustehenden Rechts vom Vertrag zurückzutreten termingemäß abschickt.

Folgen des Vertragsrücktritts

Beim Rücktritt von dem vorliegenden Vertrag zahlt die TME dem Kunden alle von ihm erhaltenen Zahlungen zurück, darunter auch die Lieferkosten (außer zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere als die billigste und durch die TME angebotene Lieferart gewählt hat), sofort, und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen vom Tag, an dem die TME über die Entscheidung des Kunden über den Rücktritt vom Vertrag benachrichtigt wurde.Die Rückzahlung wird die TME auf demselben Wege leisten, der durch den Kunden bei seiner Zahlung gewählt wurde, es sei denn der Kunde deutlich mit einer anderen Lösung einverstanden war; in jedem Fall trägt der Kunde keine mit der Rückzahlung verbundenen Gebühren.Die TME kann mit der Rückzahlung so lange warten, bis sie die Ware zurückbekommt oder bis sie einen Beleg bekommt, dass die Ware zurückgeschickt wurde, je nachdem, welches der Ereignisse als erstes vorkommt.

Schicken Sie bitte oder übergeben Sie die Ware sofort an Transfer Multisort Elektronik Sp.z.o.o., ul.Ustronna 41, 93-350 Łódź und auf jeden Fall spätestens binnen 14 Tagen vom Tag an, an dem der Kunde die TME über den Rücktritt vom vorliegenden Vertrag benachrichtigt hat.Der Termin gilt als eingehalten, wenn der Kunde die Ware binnen 14 Tagen zurückschickt.Der Kunde hat direkte Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen.Wenn die Sachen wegen ihrer Eigenschaften nicht in einer einfachen Form per Post zurückgeschickt werden dürfen, betragen die Kosten beim Verkauf auf dem Hoheitsgebiet Polen schätzungsweise höchstens ca.100 PLN.

Der Kunde ist nur für die Wertminderung der Sache verantwortlich, die sich aus einer anderen Nutzung ergeben, als die, die für die Feststellung ihres Charakters und ihrer Eigenschaften und Funktionalität notwendig sind.

Kein Recht, vom Vertrag zurückzutreten sowie Umstände, unter welchen der Verbraucher das Rücktrittsrecht verliert.
Das Recht vom Vertrag zurückzutreten, der fern abgeschlossen wurde, steht dem Kunden in folgenden Fällen nicht zu:

1) bei Dienstleistungsverträgen, wenn der Unternehmer diese Dienstleistung mit eindeutigem Einverständnis des Kunden vollständig erbracht hat, und der Kunde vor Beginn der Dienstleistung darüber informiert wurde, dass er nach der Erbringung der Dienstleistung durch den Unternehmer das Recht auf Rücktritt verliert;

2) bei Verträgen mit Preisen oder Vergütung, die von Schwenkungen auf dem Finanzmarkt abhängen und vom Unternehmer nicht kontrolliert werden können und die vor dem Rücktritttermin vorkommen können;

3) bei Verträgen, deren Gegenstand keine Fertigteile sind, sondern solche, die nach der Aufstellung des Kunden hergestellt wurden, oder seiner individuellen Bedürfnissen dienen;

4) bei Verträgen, deren Gegenstand eine Ware ist, die schnell verdirbt, oder einen kurzen Verfallsdatum hat;

5) bei Verträgen, deren Gegenstand eine Ware ist, die versiegelt geliefert wird, und die nach der Öffnung der Verpackung, aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht mehr zurückgegeben werden kann, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde;

6) bei Verträgen, deren Gegenstand Waren sind, die nach der Lieferung, wegen ihrer Eigenschaften, mit anderen Waren untrennbar verbunden sind;

7) bei Verträgen, in denen der Kunde deutlich verlangt hat, dass der Unternehmer zu ihm kommt, um eine dringende Reparatur oder Wartung vorzunehmen; wenn der Unternehmer zusätzlich andere Leistungen erbringt, als die, die der Kunde verlangt hat, oder andere Sachen als Ersatzteile liefert, die für die Reparatur oder Wartung notwendig sind, steht dem Kunden das Recht auf Vertragsrücktritt nur in Bezug auf die zusätzlichen Leistungen oder Sachen zu;

8) bei Verträgen, deren Gegenstand Ton- oder Bildaufnahmen, oder Computerprogramme sind, die in versiegelten Verpackungen geliefert wurden, wenn die Verpackung nach dem Ankommen aufgemacht wurde;

9) bei Verträgen, die bei einer öffentlichen Versteigerung abgeschlossen wurden;

10) bei Verträgen um Lieferung von Digitalsachen, die auf einen materiellen Träger aufgenommen wurden, wenn die Erbringung der Dienstleistung nach einem klaren Einverständnis des Kunden vor dem Ablauf des Rücktrittstermin begonnen hat und der Unternehmer den Kunden darüber in die Kenntnis gesetzt hat, dass er das Recht auf den Vertragsrücktritt verliert.

VERTRAGSRÜCKTRITT - FORMULARSMUSTER

(das Formular ist nur beim Wunsch des Vertragsrücktritts auszufüllen und zurückzusenden)

Adressat: Transfer Multisort Elektronik Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością, ul.Ustronna 41, 93-350 Łódź, Fax 42 645-55-00, E-Mail: reklamacje@tme.pl

Ich/Wir(*) teile / teilen hiermit mit(*) über meinem / unserem(*) Rücktritt vom Kaufvertrag folgender Sachen :………………………………………………………………………………………

Vertragsabschlussdatum(*)/ Abnahmedatum(*): ………………………………………………………………………………

Vor- und Familienname des / der Kunden: ……………………………………………………………………………….

Adresse des / der Kunden: ………………………………………………………………………………………….

Zusätzliche Angaben (faktultativ, aber nutzlich bei der Erledigung der Angelegenheit):

Kundennummer:……………………………………………………………………………………………………..

Rechnungsnummer:……………………………………………………………………………………………………..

HINWEIS: Die Rückzahlung erfolgt auf demselben Wege, der durch den Kunden bei seiner Zahlung gewählt wurde, es sei denn der Kunde deutlich mit einer anderen Lösung einverstanden war; in jedem Fall trägt der Kunde keine mit der Rückzahlung verbundenen Gebühren.Sollte die Zahlung überwiesen oder mit einer Zahlungskarte geleistet worden sein, und es wurde keine Kontonummer angegeben, erfolgt die Rückzahlung auf das Konto oder die auf die Zahlungskarte, mit der bezahlt wurde.Bei einer Zahlung beim Empfang der Ware, erfolgt die Rückzahlung per Post, sollten Sie sich für die unten genannte Erklärung für Banküberweisung nicht entschieden haben):

Ich erkläre mein Einverständnis die geleistete Zahlung auf mein Bankkonto mit der folgenden Nummer zu überweisen:

……………………………………………………………………………………………………………

……………………………………………………

Unterschrift des / der Kunden

(nur wenn das Formular in Papierform geschickt wird)

………………………………………………

Datum

(*) unzutreffendes streichen

linecard

Wählen Sie den Produzenten oder Kategorie

Quick Buy

?
Produktsymbol bestellte Menge
Vorschau

Andere Optionen von Quick Buy

epayment_home

Diese Webseite nutzt Cookie-Dateien. Klicken Sie hier, um mehr über Cookie-Dateien und deren Verwaltung mithilfe von Einstellungen zu erfahren.

Nicht mehr anzeigen