Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter

Kunden-panel
in Deinem Warenkorb

Die 7. Ausgabe des Internationalen EASTROBO Turniers liegt bereits hinter uns

2018-12-21

Die 7. Ausgabe des Internationalen EASTROBO Turniers liegt bereits hinter uns

Die 7. Ausgabe des Internationalen EASTROBO Turniers liegt bereits hinter uns

Bei dem am Zentrum für Moderne Bildung der Technischen Universität Białystok organisierten Turniert nahmen 120 Wettbewerber teil. Darunter waren sowohl Studenten als auch Mittelschüler, u. a. aus Polen, Litauen und Weißrussland. Dies war bereits die 7. Ausgabe des Turniers, das eines der größten Robotik-Events im nordöstlichen Polen ist. Die Teilnehmer traten in folgenden Konkurrenzen gegeneinander an: miniSumo, LEGO Sumo, LEGO Sumo Junior, Linefollower, LEGO Linefollower sowie Freestyle.

Das Event war nicht nur für die Teilnehmer, sondern auch für die Zuschauer eine Attraktion. Für die jüngsten Fans, die an der Technischen Universität Białystok erschienen, wurde die „LEGO-Ecke” vorbereitet, in der die Kinder sich mit den Grundlagen der Robotik vertraut machen konnten.

Wir präsentieren die Gewinner der einzelnen Konkurrenzen:

  • Freestyle – PEPiK Team von der III. Oberschule in Białystok mit dem Roboter Triton,
  • Mini SUMO – Teilnehmer aus Schaulen in Litauen,
  • Lego Sumo – Schüler der IV. Allgemeinbildenden Krzysztof-Kamil-Baczyński-Oberschule in Olkusz,
  • LEGO Sumo – Schüler der Privaten Grundschule Nr. 8 in Białystok,
  • Linefollower sowie LineFollower Turbo ¬ Šiauliai Robotics Club aus Schaulen in Litauen,
  • Lego Linefollower – Schüler der Allgemeinbildenden Oberschule im. Powstańców Śląskich in Bieruń.

    Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich.

EastRobo2018_1

EastRobo2018_2

EastRobo2018_3

EastRobo2018_4

EastRobo2018_5

EastRobo2018_6

EastRobo2018_7

LESE AUCH