Du bist auf der Webseite für Kunden aus: Switzerland. Aufgrund Deiner Standortdaten schlagen wir folgende Version der Webseite vor: USA / US

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter

Kunden-panel
in Deinem Warenkorb

Kompakte, zweistufige RFI-Filter der Firma TE Connectivity (Corcom)

2013-08-12

Kompakte, zweistufige RFI-Filter der Firma TE Connectivity (Corcom)

Kompakte, zweistufige RFI-Filter der Firma TE Connectivity (Corcom)

logo te connectivity

Bei EMC handelt es sich um die kompakteste, bei TME erhältliche Filterserie mit einer maximalen Betriebsstromdichte von bis zu 30A. Die EMC Filterserie ist für Geräte bestimmt, welche die Anforderungen der Normen der elektromagnetischen Verträglichkeit der CISPR (Internationales Sonderkomitee für Funkstörungen) in Europa und die Spezifikationen der FCC (Federal Communications Commission) in den USA erfüllen müssen. Sie wurden so entwickelt, dass die zulässigen Grenzwerte für die von diesen Geräten emittierten Störungen auf ein Minimum reduziert werden. Die EMC Filter dämpfen Störungen um unteren Frequenzbereich. Diese Wirkung ist für Motorantriebe und Schaltnetzteile bestimmt.

Charakteristische Eigenschaften des Filters 10EMC1:
Kennzeichnung des Herstellers: 1-6609037-3
Maximaler Arbeitsstrom: 10A
Betriebsspannung 250V AC
Anschlüsse: 6,3mm
Leckstrom für 250V AC 50Hz : 43mA
Symbol Beschreibung
10EMC1 Filter: Entstörfilter; 250VAC; IBetrieb max: 10A; Ir: 0,43mA