You are browsing the website for customers from Switzerland. Based on location data, the suggested version of the page for you is
USA / US
Change country
x

PRODUKT DER WOCHE

2013-06-03

Entwicklungsboard MIKROE-1397 (mikromedia+ for STM32 ARM)

Entwicklungsboard MIKROE-1397 (mikromedia+ for STM32 ARM)

logo mikroelektronika

Neu im TME Angebot ist das kompate Entwicklungsboard auf einer PCB-Platine mit 4,3" TFT-Anzeige und Berührungsbildschirm. Das Entwicklungsboard enthält viele Perepherieschaltungen mit Mikroprozessor STM32F407ZG (Familie ARM Cortex-M4).

Eigenschaften:

  • Stromversorgung über USB-Anschluss, Lithium-Polymer Batterie oder über eine andere Stromquelle (2,5-12V DC).
  • Mikroprozessor STM32F407ZG
  • Programmierung mithilfe des integrierten Bootloaders oder eines externen Prgrammierers
  • Aufnahme für Knopfbatterien zur Aufrechterhaltung der RTC-Schaltung des Mikroprozessorrs.
  • Reset Taste
  • Quarzgeneratoren 25MHz (zum Takten des Mikroprozessors) und 32,768kHz für die RTCC Schaltung.
  • Präzise Bezugsstromquelle 2,048V.
  • microSD Speicherkarten Steckplatz
  • TFT-Farbanzeige 4,3” 480x272 mit Berührungsbildschirm
  • Stereo Codec VS1053, 3,5mm Audio Jack Anschluss
  • USB OTG Mini-B Anschluss
  • Beschleunigungssensor ADXL345 (3-Achsen mit I2C Interface)
  • Speicher Serial Flash 8Mbit (SPI)
  • Transceiver 2.4 GHz (SPI) mit keramischer Antenne max. Übertragungsrate 2 Mbps
  • Transceiver Ethernet
  • Buzzer, PIN Fotodiode, IR-Empfänger, RGB LED, Temperaturfühler
  • Anschluss der Leitungen des Mikroprozessors an Stiftanschluss

    Das Set enthält eine Prototypplatine, 2GB microSD Speicherkarte mit Adapter, USB Kabel, Software auf DVD, Benutzerhandbuch und Schaltbild.

Symbol Beschreibung
MIKROE-1397 Entwicklungsboard: ARM ST; STM32F407ZGT6; IrDA, JTAG, USB

linecard

Wählen Sie den Produzenten oder Kategorie

Quick Buy

?
Produktsymbol bestellte Menge
Vorschau

Andere Optionen von Quick Buy

paypal_help

Diese Webseite nutzt Cookie-Dateien. Klicken Sie hier, um mehr über Cookie-Dateien und deren Verwaltung mithilfe von Einstellungen zu erfahren.

Nicht mehr anzeigen