You are browsing the website for customers from Germany. Based on location data, the suggested version of the page for you is
USA / US
Change country
x

Linecard

YAGEO

Yageo gehört zu den führenden Produzenten von passiven Teilen. Im Jahre 1994 hat Yageo grosse Einflüsse auf den süd-östlichen Märkten in Asien gewonnen. Seit 1996 gehören zu Yageo folgende Firmen:

  • Teapo – der größte Taiwansche Hersteller von elektrolytischen Kondensatoren
  • Chilisin - der größte Taiwansche Hersteller von induktiven Bauteilen

Seit diesem Moment wird Yageo zu einem der drei Hersteller in der Welt, die drei Haupttypen der passiven Teile d.h. Widerstände, Kondesnatoren und induktive Bauteile liefert. Im Jahre 1996 festigt Yageo die eigene Position auf dem europäischen Markt, indem das Unternehmen die Firma Vitrohm kauft, den deutschen Hersteller von Widerständen. 2000 übernimmt Yageo von Philips Electronics NV zwei Abteilungen, die passive Teile produzieren. Sie gehören zu Yageo und fungieren unter den Namen Phycomp und Ferroxcube. 2005 übernimmt Yageo die Anteile in Compostar, dem drittgrößten Taiwanschen Produzenten der MLCC-Kondensatoren.

Zur Zeit besitzt Yageo die größte Produktionszahlen der SMD-Widerstände die 24,5 Milliarden Stück im Monat erreicht, was fast 1/3 des Weltmarktes ausmacht. In der Herstellung von MLCC-Kondensatoren kann Yageo am dritten Platz positioniert werden, ex-aequo mit TDK (14,5 Milliardem Stück im Monat) gleich nach Murata und Yuden. Die Produktionsmenge von Ferritteilen erreicht 13 000 Tonen und lässt Yageo am zweiten Platz gleich nach TDK positionieren.

TME besitzt folgende Produkte von Yageo im Angebot:

Es wurde die folgenden Warengruppen des gewählte Herstellers:

linecard

Wählen Sie den Produzenten oder Kategorie

Quick Buy

?
Produktsymbol bestellte Menge
Vorschau

Andere Optionen von Quick Buy

paypal_help

Diese Webseite nutzt Cookie-Dateien. Klicken Sie hier, um mehr über Cookie-Dateien und deren Verwaltung mithilfe von Einstellungen zu erfahren.

Nicht mehr anzeigen