Du bist auf der Webseite für Kunden aus: Germany. Aufgrund Deiner Standortdaten schlagen wir folgende Version der Webseite vor: USA / US
Kunden-panel
in Deinem Warenkorb
Registrierung

Lineare Stabilisatoren mit geringem Spannungsabfall (LDO)

2020-10-05

Das Angebot von TME umfasst jetzt auch LDO (Low DropOut) Spannungsstabilisatoren von MICROCHIP TECHNOLOGY in einem kleinen SMD-Gehäuse. Die Systeme wurden unter anderem für Anwendungen im Automobil-Segment entworfen. Die Produkte erfüllen die Anforderungen der Norm AEC-Q100, Klasse 0 und sind für die Produktion nach dem PPAP- Verfahren zugelassen.

Spannungsstabilisatoren sind in zwei Grundversionen der ungeregelten Ausgangsspannung erhältlich: 3,3 V und 5 V mit einer Stromeffizienz von 80 mA und 100 mA. Der typische Stromverbrauch des IC im Standby-Modus beträgt nur 25uA! Die Stabilisatoren verfügen über einen internen Schutz: Stromschutz gegen Kurzschluss (SCP), Spannungsschutz gegen Spannungsabfall (UVLO) und Wärmeschutz gegen Überhitzung (TSD). Regler können häufig als effektive Systeme mit geringem Energieverbrauch und hoher Effizienz eingesetzt werden. Also überall dort, wo einfache Designlösungen und niedrige Produktionskosten zählen.

MCP1792T-5002H/CB Spannungsstabilisator:MCP1792T-5002H/CB

Eigenschaften:
Serie MCP1799 MCP1792
Spannungsabfall typ. 300mV typ. 250mV
Ausgangsspannung 3,3V i 5V 3,3V i 5V
Ausgangsstrom 80mA 100mA
Gehäuse SOT23 SOT23A
Arbeitstemperatur -40...150°C -40...150°C
Toleranz ±2% ±2%
Betriebsspannung von 45V bis 55V

Siehe die Produkte MCP1799 und MCP1792

rightColumnPicture

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter