Du bist auf der Webseite für Kunden aus: Germany. Aufgrund Deiner Standortdaten schlagen wir folgende Version der Webseite vor: USA / US

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter

Kunden-panel
in Deinem Warenkorb

Droniada 2019 - 3. Platz des Raptors-Teams

2019-07-08

Droniada 2019 - 3. Platz des Raptors-Teams

Im Rahmen der Droniade 2019, die Anfang Juni stattfand, hatte das Raptors Team einige Aufgaben umzusetzen. Unter ihnen war u. a. der Transport von Paketen, die Auserkundung und Erkennung von flüchtenden Fahrzeugen sowie der Bau einer Mauer mittels Drohne. Was wichtig ist – bei der Droniade wurde die Teilung des Luftraums für besatzungslose Luftschiffe gemeinsam mit Besatzungsflugzeugen zur selben Zeit zugelassen. Das war dank der Ausrüstung der Drohnen mit Flugtranspondern möglich – denselben, die an Bord von Flugzeugen eingesetzt werden.

Das vom Raptors Team entworfene automatische System einer Drohne mit Greifer bewährte sich hervorragend, vor allem dank der erhöhten Tragekraft. Die Maschine kam auch mit der Auserkundung eines flüchtenden Fahrzeugs zurecht, das zuerst nach der Karosserie, und danach nach dem Kennzeichen erkannt wurde. Der Bau einer Mauer hingegen war eine Vorführung der Pilotage-Fähigkeiten. Das Raptors Teams wurde in dieser Konkurrenz vertreten von Damian Szewczyk, Bartłomiej Łuszczyński und Wiktor Sucharzewski, die entsprechend den 1., 3. und 4. Platz eingenommen haben.

Wir gratulieren herzlich und wünschen weitere Erfolge!

LESE AUCH