Kunden-panel
in Deinem Warenkorb
Registrierung

Oszilloskope der Serie PicoScope 2000

2020-09-22

 Oszilloskope der Serie PicoScope 2000

Einfach ausgedrückt werden Oszilloskope verwendet, um die Wellenformen elektronischer Signale zu messen und zu analysieren, damit die Zuverlässigkeit und ordnungsgemäße Funktion der entworfenen elektronischen Systeme zu überprüft wird. Ihre häufigsten Benutzer sind Ingenieure, Wissenschaftler, Servicetechniker, Lehrer und Schüler. Einer der renommiertesten Hersteller von Oszilloskopen ist ein britisches Unternehmen Pico Technology.

Oszilloskope der Serie PicoScope 2000- Haupteigenschaften und -Funktionen

PicoScope 2000 ist eine Basisserie von PC-Oszilloskopen aus einem breiten Angebot vonPico Technology. Die Geräte haben kein Display und für den Betrieb ist ein Computer oder Laptop mit Windows, Mac oder Linux erforderlich. Die Serie umfasst 2-Kanal-Geräte, 4-Kanal-Geräte und Oszilloskope mit Mischsignal (MSO) mit zwei analogen Eingängen und 16 digitalen Kanälen. Alle Oszilloskop-Modelle sind vom Hersteller mit einem Funktions- und einem Schiedsgenerator ausgestattet. Die mitgelieferte Software ermöglicht die Analyse von Spektren und seriellen Busprotokollen (CAN, LIN, SENT, SPI, I2C, I2S und einige andere). Die MSO-Modelle ermöglichen auch die Analyse von logischen Zuständen. Alle diese Geräte bieten ein attraktives Verhältnis von Qualität und Parametern zum Preis. Für alle PicoScope-Modelle ist die Software kostenlos im Paket enthalten, mit der Möglichkeit eines kostenlosen Updates von der Website des Herstellers. Darüber hinaus erhalten Kunden, die sich für eines der Modelle entscheiden, die umfangreichste und im Grunde einzige funktionierende Version, die alle dafür verfügbaren Optionen enthält. Dies bedeutet, dass keine zusätzlichen Erweiterungen zu kaufen sind - der Hersteller hat jedes Modell mit allen Funktionen ausgestattet, die er anbieten konnte, und der Kunde erhält eine Version mit vollständiger Software, USB-Kabel (Netzteil) und Messsonden, die im Paket enthalten sind. Ein weiteres Merkmal, das diese kompakten Geräte von der Konkurrenz unterscheidet, ist die perfekte Visualisierung von Messungen auf einem PC-Bildschirm und die Messung von Wellenformen bis zu 100 MHz (analoger und digitaler Bereich). Dank dessen eignen sich Oszilloskope perfekt als Lehrmittel oder für Bastler. Die Modelle PicoScope 2000B bieten zusätzliche Vorteile wie z.B. Großer Speicher (bis zu 128 M Abtastwerte), höhere Bandbreite (von 50 bis 100 MHz) und schnellere Abtastung, was besonders für die erweiterte Wellenformanalyse (einschließlich serieller Decodierung und Erzeugung der Frequenzwellenform als Funktion der Zeit) nützlich ist.

Kompakte, robuste und mobile Oszilloskope PicoScope 2000

Ultrakompakte Oszilloskopen von PicoScope , unter denen die Serie 2200A die billigsten und kleinsten Geräte in der gesamten Familie ist, können überall hin mitgenommen werden, und die robuste Konstruktion sorgt für Sicherheit beim Transport. Sie müssen sich auch keine Gedanken über den Zugang zur Elektrizität oder einer externen Batterie machen, da diese über ein USB-Kabel mit Strom versorgt werden, das an den Computer angeschlossen ist (USB 2.0-Anschluss). Der große Vorteil der gesamten PicoScope2000-Familie ist die von MS Windows-Systemen bekannte Schnittstelle, die die Software intuitiv und benutzerfreundlich macht (Datenexport in eine Excel-Datei). Der große Vorteil der Software sind kostenlose Updates, die immer die neuesten Funktionen und Verbesserungen bieten.

Die Oszilloskope PicoScope 2000 sind klein genug, um in eine Laptoptasche zu passen, und bieten eine ähnliche Leistung wie größere Geräte anderer Hersteller. Sie kosten häufig ein Vielfaches mehr als Produkte von PicoScope. Die Spezifikation der Oszilloskopen von PicoScope spricht für sich: Selbst 2-Kanal-Modelle ermöglichen die Erfassung von Signalen mit einer Abtastrate von bis zu 1 Gigasample pro Sekunde (1 Gs/Sek.). Darüber hinaus kann für periodische Signale bei Verwendung des ETS-Modus die Abtastfrequenz auf 10 Gs/s erhöht werden, was in Kombination mit einem Puffer für 40.000 Abtastungen und einer Bandbreite von 100 MHz die Verwendung von Oszilloskopen aus dieser Familie in einem sehr breiten Anwendungsbereich ermöglicht.

Jedes Oszilloskop der PicoScope 2000-Serie verfügt über einen integrierten Ausgangssignalgenerator, der Standardwellenformen aus der Wellenformbibliothek erzeugen kann. Aber es ist nicht alles: Sie können auch Ihre eigenen Wellenformen mit der Leistung des eingebauten Generators für beliebige Wellenformen definieren.

Vollständige Software und MS Windows-Nutzeroberfläche für Oszilloskope PicoScope 2000

Pico Technology sind dafür bekannt, dass sie sich beim Bau seiner Oszilloskope um kleinste Details kümmern. Aus den Produkten der Serie PicoScope 2000 geht hervor, dass die Elemente präzise auf der Leiterplatte platziert sind, die richtige Gewichtsverteilung und Abschirmung vorhanden sind, wodurch Rauschen, Störungen und Interferenzen erheblich reduziert werden.

Im Gegensatz zu vielen kostengünstigen Oszilloskopen, die meist mit Software mit eingeschränkter Funktionalität geliefert werden, werden Oszilloskope PicoScope 2200 mit genau der Software geliefert, die mit den teuersten Oszilloskopen des Unternehmens Pico Technology („PicoScope 6”) geliefert wird. Eine Anwendung auf einem PC reicht also aus, um mehrere verschiedene Oszilloskope dieses Herstellers bedienen zu können. Die Software selbst ist sehr fortschrittlich, aber auch einfach zu bedienen (MS Windows-Oberfläche). Daten können in einer Vielzahl von Formaten gespeichert werden, einschließlich CSV-Text, PNG- und BMP-Grafiken und MATLAB-Binärdateien. Darüber hinaus hat der Hersteller Treiber und Beispiele in LabVIEW, C / C ++, Delphi und Visual Basic aufgenommen, die die Integration der "PicoScope 6" -Software in Ihre eigenen Anwendungen ermöglichen. Für Benutzer, die mit der Linux- oder Mac OS-Umgebung in Verbindung stehen, hat der Hersteller geeignete Versionen der Software vorbereitet, die von seiner Website heruntergeladen werden können. Erwähnenswert ist, dass Sie in der Software mit einem Klick vom Zeitbereich zum Frequenzbereich wechseln und das Oszilloskop als Spektralanalysegerät verwenden können.

Oszilloskop-Modelle der Serie PicoScope 2000 auf einen Blick

Die PicoScope 2000-Serie besteht aus 2-Kanal-, 4-Kanal- und Mischsignal-Oszilloskopen (MSOs) mit zwei analogen und 16 digitalen Eingängen. Innerhalb jeder dieser Gruppen hat der Hersteller die 2000A- und die 2000B-Unterserie vorgesehen, wobei letztere Geräte in Varianten verfügbarsind, die mit zusätzlichen Funktionen, mehr Speicher und Bandbreite erweitert wurden. Die Systematik von Oszilloskopen PicoScope 2000 ist in der folgenden Tabelle dargestellt. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie das richtige Werkzeug für Ihre eigenen Erwartungen und Vorlieben auswählen müssen.

der Version 2000A

Alle Standardfunktionen von PicoScope enthalten, inkl. automatischer Messungen, serieller Decodierung, Maskentest, Spektralanalyse, Schiedsgenerator und mehr.

der Version 2000B

Der tiefe Speicher ermöglicht das Abtasten über lange Zeiträume bei hohen Frequenzen, was zu der Option führt, einen bestimmten Teil des Signals zu "zoomen". Der Schieds-Verlaufgenerator kann komplexe Wellenformen in einem großen Puffer speichern, sodass Sie Ihr eigenes Design mit realistischen Eingaben testen können.

2-Kanal:          
MODELL PicoScope 2204A PicoScope 2205A PicoScope 2206B PicoScope 2207B PicoScope 2208B
Bandbreite 10 MHz 25 MHz 50 MHz 70 MHz 100 MHz
Probenahme 100 MS/sek 200 MS/sek 100 MS/sek 1 GS/sek 1 GS/sek
Speicherpuffer 8kS 16kS 32MS 64MS 128MS
Signalfrequenz 100 kHz 100 kHz 1 MHz 1 MHz 1 MHz
4-Kanal:          
MODELL   PicoScope 2405A PicoScope 2406B PicoScope 2407B PicoScope 2408B
Bandbreite   25 MHz 50 MHz 70 MHz 100 MHz
Probenahme   500 MS/sek 1 GS/sek 1 GS/sek 1 GS/sek
Speicherpuffer   48kS 32MS 64MS 128MS
Signalfrequenz   1 MHz 1 MHz 1 MHz 1 MHz
MSO (2 Analogeingänge und 16 Digitaleingänge):          
MODELL   PicoScope 2205A MSO PicoScope 2206B MSO PicoScope 2207B MSO PicoScope 2208B MSO
Bandbreite   25 MHz 50 MHz 70 MHz 100 MHz
Probenahme   500 MS/sek 1 GS/sek 1 GS/sek 1 GS/sek
Speicherpuffer   48kS 32MS 64MS 128MS
Signalfrequenz   1 MHz 1 MHz 1 MHz 1 MHz

 

Siehe die Serie PicoScope 2000 im Katalog

Pico Technology ist Marktführer bei PC-Oszilloskopen als Alternative zu herkömmlichen Desktop-Oszilloskopen. Ein charakteristisches Merkmal dieses Herstellers ist die Praxis, Produkte mit möglichst vielen erweiterten Funktionen auszustatten (einschließlich der Dekodierung serieller Protokolle oder des Testens mit der sogenannten Maske) und diese als Standard anzubieten. Der Effekt ist, dass es keine teureren Optionen gibt, die Sie extra bezahlen müssen und zusätzliche Kosten verursachen.

LESE AUCH

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter