Kunden-panel
in Deinem Warenkorb
Registrierung

Speicherkarten für die moderne Industrie

2020-11-04

Speicherkarten für die moderne Industrie

Das Unternehmen GOODRAM ist eine Marke mit einer fast 30-jähriger Tradition. Das Unternehmen spezialisiert sich in der Herstellung von digitalen Speicherträgern - von RAM-Modulen über Flash-Karten bis hin zu SSD-Festplatten, die in der Computerindustrie zum Standard geworden sind. Im Laufe der Zeit hat sich GOODRAM als Hersteller von der Marke GOODRAM INDUSTRIAL getrennt. Unter dieser Marke finden wir jetzt eine breite Palette von Speichern für professionelle Anwendungen, d.h. angepasst an die harten Arbeitsbedingungen in industriellen Anwendungen.

Zu Beginn ist es erwähnenswert, dass Produkte von GOODRAM INDUSTRIAL m Angebot von TME verfügbar sind und direkt aus unserem Lager bestellt werden können.

Neue Kartensymbole von GOODRAM INDUSTRIAL

Ein triviales Problem, das angegangen werden muss, ist das neue Kartenmarkierungssystem von GOODRAM. Der Hersteller hat die Symbole seiner Produkte in Bezug auf die nächste Zukunft geändert, wenn die Entwicklung der Technologie uns Träger mit größerer Kapazität bringen wird, die in Technologien hergestellt werden, die heute noch Prototypen sind. In unserem Katalog finden Sie Karten, die sowohl in der alten als auch in der neuen Nomenklatur signiert sind.Die derzeit verwendete Bestimmungsmethode ist in einer Formel enthalten, deren kurze Beschreibung unten aufgeführt ist. Details zu dieser Nomenklatur finden Sie im Katalog von GOODRAM, Seite 17.

Symbol

Die ersten drei Zeichen definieren die Produktgruppe. Es können unter anderem microSD- (SDU) oder SD- (SDC) Karten sein. Die nächsten zwei Stellen definieren die Geschwindigkeitsklasse (oder Schnittstelle), z.B. ist der Wert "C1" eine Karte im Standard der Klasse 10, und "V9" bedeutet einen UHS- und V90-Träger, der wiederum Ultra High Speed ​​ mit einer maximalen Schreibgeschwindigkeit von 90 MB/s bezeichnet. Die nächsten drei alphanumerischen Zeichen geben die nominelle Kartenkapazität an. Wenn es sich um drei Ziffern handelt, wird die Anzahl der verfügbaren Gigabyte einfach angegeben: "032" bedeutet 32 ​​GB, "256" bedeutet 256 GB usw. Das Folgende ist die Speichertechnologie. Es ist Platz für alle gängigen Typen. S steht für SLC oder einstufige Zelle, während M für "MLC" steht, also mehrstufige Zelle. 3 steht für 3D TLC, eine beliebte Methode zum vertikalen Aufschichten von Speicherzellen. Das vorletzte Zeichen des Symbols bezieht sich auf den Temperaturbereich, in dem die Karte betrieben werden kann. In der Signatur der widerstandsfähigsten Produkte finden wir den Buchstaben D, was bedeutet, dass der Träger Temperaturen von -40°C bis 85°C toleriert. Das letzte Zeichen bestimmt, wie das Produkt verpackt wird.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass das aktuelle Angebot SD-Karten enthält, die sowohl nach der aktuellen als auch nach der alten Signatur signiert sind. Auf der Suche nach einem Ersatz für ein gebrauchtes Speichermedium können Kunden die Suchmaschine auf unserer Website verwenden. Es reicht aus, dort ein altes Artikelsymbol einzutragen, das GOODRAM immer auf dem Kartengehäuse platziert.

Was zeichnet industrielle Speicherkarten aus?

Industrielle Speicherkarten zeichnen sich nicht immer durch eine hohe Kapazität aus. Dies liegt daran, dass sie in erster Linie im Hinblick auf die Gewährleistung der Zuverlässigkeit hergestellt werden. Sie sollen Daten auch unter schwierigen Bedingungen speichern, die in industriellen Anwendungen auftreten. Aus diesem Grund werden in ihrer Produktion über die Jahre bewährte Technologien (nicht unbedingt die kompaktesten) sowie eine Reihe von Methoden verwendet, um eine fehlerfreie und dauerhafte Datenaufzeichnung zu gewährleisten. Daher: in den Eigenschaften dieser Produkte treffen wir die Namen verschiedener Methoden zur Aufzeichnung, Komprimierung und Verifizierung. Letztere sind unter der Abkürzung ECC bekannt, d.h.Fehlerkorrekturcode. Durch die Implementierung von LDPC- oder BCH-Algorithmen im Kartentreiber bietet GOODRAM INDUSTRIAL seinen Kunden Schutz vor falschem Speichern von Daten und Informationsverlusten, die in beschädigten Sektoren gespeichert werden. Die Aufgabe solcher Algorithmen besteht darin, mögliche Fehler zu erkennen und zu korrigieren, die durch Signalstörungen, Störungen durch Maschinenbetrieb oder den Ausfall einzelner Speicherzellen verursacht werden können.

Da NAND-Flash-Speicher einem Verschleiß unterliegen, hat GOODRAM INDUSTRIAL zwei weitere Datenschutzmethoden in seine Produkte implementiert. Die ersten sind Algorithmen, die Daten gleichmäßig über Speicherblöcke verteilen. Auf diese Weise werden die Zellen jedes Blocks mit der gleichen Intensität dem Schreib- / Lesezyklus (und damit dem Verschleiß) unterzogen, was die Lebensdauer des gesamten Geräts verlängert. Die zweite Methode ist die ständige Überprüfung beschädigter Speicherbereiche. Zellen, die aufgrund von Alter oder Beschädigung keine Daten mehr dauerhaft speichern können, werden von einem internen Controller überwacht und nicht zum Speichern neuer Informationen verwendet.

SDUU1-008PDG SpeicherkarteSDUU1-008PDG

Endecken Sie GOODRAM INDUSTRIAL im Angebot von TME

LESE AUCH

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter