Du bist auf der Webseite für Kunden aus: Germany. Aufgrund Deiner Standortdaten schlagen wir folgende Version der Webseite vor: USA / US
Kunden-panel
in Deinem Warenkorb
Registrierung

Zwei- und Drei-Wege-Autolautsprecher, Hochtöner und Subwoofer

2020-11-05

Zur Gruppe der beliebtesten und meistgekauften Car-Audio-Produkte gehören Lautsprecher, die für die Sound-Qualität in Autos verantwortlich sind. Unabhängig davon, ob wir Musik oder Hörbücher hören oder die Nachrichten im Radio verfolgen, wirkt sich die Reinheit des Klangs darauf aus, ob wir die Geräusche genießen oder sie uns wie Staus irritieren werden. Es lohnt sich, die grundlegenden Lautsprechertypen, ihre Parameter und Eigenschaften zu kennen, die die Qualität des erzeugten Klangs bestimmen.

Werks-Soundsysteme, die von verschiedenen Autoherstellern angeboten werden, reichen oft aus, um problemlos Radio und Ihre Lieblingsmusik zu hören. Dies gilt jedoch nur für Neufahrzeuge, für die wir bei der Auswahl der Zusatzausrüstung ein Mitspracherecht haben. Die besprochene Produktgruppe Car Audio richtet sich an Benutzer, die Gebrauchtwagen kaufen, deren grundlegendes Soundsystem nicht den Erwartungen der Käufer entspricht. Ein spürbarer Trend ist der Versuch, die Werk-Lautprecher durch Geräte zu einem attraktiven Preis zu ersetzen, obwohl die Qualität oft zu wünschen übrig lässt. Daher lohnt es sich, sich vor einem solchen Kauf mit der gesamten Produktpalette vertraut zu machen, die auf dem Markt erhältlich ist.

Arten von Autolautsprechern

Abhängig vom gewählten Teilungskriterium stehen Hunderte von Geräten zum Verkauf. Sie unterscheiden sich in Form, verwendeten Produktionsmaterialien, gewünschter Klangart sowie vielen kleinen, scheinbar unbedeutenden Details, die das Produkt jedoch letztendlich von anderen unterscheiden. Das beliebteste Teilungskriterium ist die Lautsprecherklassifizierung in Bezug auf die verarbeitete Bandbreite. Wir können hier unterscheiden:

  • Subwoofer:Tieftonlautsprecher, für die Niederfrequenzübertragung im Bereich von 20 - 150 Hz.
  • Woofer:Tieftöner für Niederfrequenzübertragung im Bereich von 75 - 3500 Hz
  • Midrange: Mitteltöner für die Übertragung von Mittenfrequenzen im Bereich von 300 - 6000 Hz
  • Tweeter:Hochtöner, die Frequenzen im Bereich von 1300 bis 20.000 Hz übertragen können, obwohl sie auch die Grenze der hörbaren Frequenz des menschlichen Ohrs (20.000 Hz) überschreiten können und die Schallfrequenz auf 30.000 Hz übertragen.

PHONOCAR-02091 Autolautsprecherset:PHONOCAR-02091

Wir teilen den Autolautsprecher auch in Bezug auf die Anzahl der Wege (Gleise) auf:

  • Ein-Wege - mit einer einzigen Membran für die gesamte Band
  • Zwei-Wege - mit zwei getrennten Membranen für hohe und niedrige Töne.
  • Drei-Wege - ausgestattet mit einem zusätzlichen System für Mitteltöne
  • Vier-Wege - ausgestattet mit einem zusätzlichen System, dem sogenannten Supertweeter.

Zu den weniger charakteristischen, aber bestehenden Abteilungen gehört die Bauliche. Wir unterscheiden hier:

  • Konus oder Doppelkonus-Lautprecher, die mit einer starren Membran mit hoher Schallrichtwirkung ausgestattet sind, sind häufig die erste Wahl für Werksautolautsprecher.
  • Kuppellautsprecher, ausgestattet mit einer konvexen Membran ist diese Art der Konstruktion charakteristisch für Mitteltöner und Hochtöner.
  • Piezoelektrische Lautsprecher, das heißt, Hochtöner mit minderwertigem leitendem Band.
  • Multifunktionsleistenlautsprecher, aus der Gruppe der Hochtöner mit einer Metallmembran, die den Stromfluss in Bewegung setzt.

Grundparameter von Autolautsprechern

Bei der Planung eines neuen Lautsprechersets sollten die grundlegenden Parameter, die die Geräte beschreiben, sowie deren Struktur berücksichtigt werden. Eines der Grundelemente eines jeden Lautsprechers ist eine Membran. Es sind die Materialien, aus denen es besteht, die die Klangqualität in hohem Maße bestimmen. Unter anderem werden Membranen hergestellt aus: Papier, Polypropylen, Aluminium oder Glasfaser, und ihre Eigenschaften beeinflussen die Reinheit des Klangs. Die charakteristischen Parameter der Membran sind: Steifigkeit (Cms), Durchmesser (D) und maximale Auslenkung der Membran (Xmx). Neben der Lautsprechermembran, sollten auch andere Parameter beachtet werden, die die Lautsprecher charakterisieren:

  • Bandbreite der Klangübertragung (Resonanzfrequenz) - Dies ist der Frequenzbereich, der vom Autolautsprecher unterstützt wird. Bei der Erörterung des Frequenzgangs ist der Hörbereich des menschlichen Ohrs zu erwähnen. Hier geht es um den Frequenzbereich von 16 Hz bis 20.000 Hz, wobei 16 Hz die Untergrenze für die niedrigen Frequenzen und 20.000 Hz die Obergrenze für die Hochfrequenz ist.
  • Nennleistung (RMS-Root Mean Square) – Der Parameter bestimmt die maximale Leistung, bei der der Lautsprecher einen klaren Ton abgibt und das Gerät nicht beschädigt wird.
  • Max. Leistung – Parameter, die die maximale Lautsprecherleistung beschreiben, bei der das Gerät nicht beschädigt wird.
  • Lautsprechereffizienz – Sein Wert wird in Dezibel (dB) ausgedrückt und beschreibt den Schallpegel, den der Lautsprecher während der Messung erzeugt
  • Lautsprecherimpedanz – in Ohm (Ω) ausgedrückte Größe, die im Bereich von 8-16 Ω liegt.

Installation von Autolautsprechern

Die Schwierigkeit, Auto-Audiogeräte zu installieren, hängt wesentlich von ihrer Platzierung ab. Es lohnt sich daher, zwei Fälle zu betrachten. Das erste scheint viel einfacher zu sein, bei dem die Montage an bestimmten Stellen durchgeführt wird, d. h. an Nischen, die vom Hersteller vorbereitet wurden und in denen sich das vorherige Audiosystem befand. Der zweite Fall betrifft die Änderung von Werksöffnungen durch den Benutzer oder in seinem Auftrag. Diese Montagemethode erfordert Wissen und viel mehr Arbeit.

Die Position der Lautsprecher ist sehr schematisch, unabhängig von der Marke oder dem Modell des Autos. Zu den am häufigsten verwendeten Orten gehören Innenelemente wie Autotüren (deren obere oder untere Teile), Armaturenbrett, Kofferraum sowie vordere oder hintere Säulen. Es ist offensichtlich, dass die Anzahl dieser Plätze sowie die Anzahl der Lautsprecher selbst in hohem Maße vom gewählten Audiosystem und der Klasse unseres Fahrzeugs abhängt. Die Montage des Soundsystems an Stellen des vorherigen Sets bestimmt häufig dessen Tiefe und Durchmesser. Durch die Selbstauswahl des Lautsprecherstandorts können Sie jedes Gerät verwenden, müssen jedoch vorhandene Standorte stören oder einfach neue hinzufügen. Solche Orte sollten ordnungsgemäß schallisoliert sein und spezielles schallabsorbierendes Zubehör verwenden.

Überprüfen Sie das Angebot an akustischen Schwämmen und Stoffen

Montagezubehör wie MDF-Panels werden für eine ordnungsgemäße und professionelle Installation verwendet – genauso wie aus Kunststoff hergestellte Lautsprecherrahmen, individuell für bestimmte Fahrzeuge angepasst.

Ähnlich ist die Situation bei Lautsprechergehäusen, deren Form je nach Modell und Automarke variiert.

Bitte beachten Sie, dass das oben genannte Zubehör mit dem zuvor ausgewählten Satz eines speziellen Lautsprechersatzes übereinstimmen muss. Das Ende der Montage ist nur die entsprechende Maskierung der Klangelemente. Zu diesem Zweck verwenden wir Lautsprechergitter.

Durch die sorgfältige Ausführung der Lautsprecherinstallation kann nicht nur die Klangqualität beeinflusst, sondern auch die Elemente geschützt werden, was sich auf die Lebensdauer des Soundsystems auswirkt.

rightColumnPicture

LESE AUCH

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter