Du bist auf der Webseite für Kunden aus: Germany. Aufgrund Deiner Standortdaten schlagen wir folgende Version der Webseite vor: USA / US
Kunden-panel
in Deinem Warenkorb
Registrierung

Spannungswandler für die Eisenbahnindustrie

2020-11-23

Traco Power

Die für die Bahn bestimmten Komponenten stellen Ingenieure, die elektronische Elemente entwerfen, vor eine große Herausforderung. Es gibt mehrere Faktoren, die die Eigenschaften dieser Produkte bestimmen. Zuallererst: sie zeichnen sich durch Beständigkeit gegen Vibrationen in Schienenfahrzeugen aus. Sie sollten unbedingt angemessen vor rauen Arbeitsbedingungen bei wechselnder Umgebungstemperatur sowie vor möglicher Instabilität der Stromquellen geschützt werden. Darüber hinaus müssen sie langlebig sein, da ihre Arbeit nicht nur den Komfort der Reisenden, sondern auch ihre Sicherheit beeinträchtigen kann.Aus all diesen Gründen werden für den Transport bestimmte Produkte normalerweise von sehr spezialisierten Herstellern gehandhabt. Bei Eisenbahnen (aber nicht nur) ist Traco Power, die seit 1944 auf dem Markt ist, eine solche Marke. Langjährige Erfahrung, ständiger Kontakt zu Fabriken, enge Zusammenarbeit mit Designern und umfangreiche Laboreinrichtungen garantieren die höchste Qualität und Langlebigkeit der Komponenten dieser Marke.

Spannungswandler für Eisenbahn und Industrie

Aus dem umfangreichen Angebot an Produkten von Traco Power für Eisenbahnen präsentieren wir eine Auswahl von vier Produktreihen: TMR 3WIR, THN 15WIR, TEN 20WIR, TEQ 40WIR. Dies sind DC-DC-Wandler, die für den Betrieb unter schwierigen Bedingungen ausgelegt sind, insbesondere in der Industrie und bei der Bahn. Die Produkte Traco Power sind über TME direkt aus unseren Lagern erhältlich. Wir weisen darauf hin, dass unsere Kunden die gekauften Artikel so schnell wie möglich mit einer Lieferzeit ab nur 24 Stunden erhalten

Die Wandler TMR 3WIR

Eine Reihe von DC/DC-Wandlern mit einer maximalen Leistung von 3W. Sie sind nach EN 50155 und UL 60950-1 zertifiziert und daher perfekt für Transportanwendungen geeignet. Sie befinden sich in einem SIP-8Metallgehäuse, das für die Durchgangslochmontage (THT) vorgesehen ist. Sie können bei Temperaturen von -40°C bis 78°C sowie höher (bis zu 90 ° C) arbeiten, aber dann wird die Tragfähigkeit auf 50% reduziert. Die Komponenten haben einen Ausgangsstrombegrenzer sowie einen Kurzschlussschutz.

Die Serie TMR 3WIR im Katalog

Die Wandler THN 15WIR

Eine Reihe von stoß- und vibrationsfesten Wandlern, die zusätzlich gegen elektromagnetische Störungen (eingebauter EMI-Filter) und plötzliche Temperaturschwankungen geschützt sind. Sie sind in drei Eingangsspannungsbereichen erhältlich: von 9 VDC bis 36 VDC, von 18 VDC bis 75 VDC und von 36 VDC bis 160 VDC. Diese Elemente befinden sich ebenfalls in einem Metallgehäuse, was eine zusätzliche Verstärkung der Struktur und einen Schutz gegen Störungen darstellt.

Die Serie THN 15WIR im Katalog

Die Wandler TEN 20WIR

Weitere von den hier vorgestellten Wandlern, die für die Leiterplattenmontage konzipiert wurden. Entwickelt für Anwendungen, die eine Leistung bis zu 20 W erfordern. Gleichzeitig behalten sie einen Wirkungsgrad von bis zu 89% bei. Ähnlich wie bei der oben genannten Serie wurde auch hier auf Beständigkeit gegen mechanische, thermische und elektromagnetische Faktoren geachtet.

Die Serie THN 20WIR in Katalog

Die Wandler TEQ 40WIR

Die Serie von Wandlern mit einer Leistung von 40 W. Aufgrund dieser Eigenschaft unterscheiden sie sich strukturell von den oben dargestellten Wandlern. Entworfen, um auf einer Platte montiert zu werden, verbunden mit Stromkreisen mit Federklemmen. Mit einem Wirkungsgrad bis zu 91% können sie sogar bei einer Temperatur von 83 °C arbeiten – alles dank der Verwendung eines Kühlkörpers, der eine konvektive (passive) Kühlung des Moduls sicherstellt. Das offene Design erleichtert bei Bedarf die Verwendung einer aktiven Kühlung, es ist jedoch kein Lüfter erforderlich .

Die Serie TEQ 40WIR in Katalog

Was zeichnet Konverter von Traco Power?

Was alle hier vorgestellten Produkte auszeichnet, ist ein breiter Bereich der Eingangsspannung (normalerweise im Bereich von 4:1) und eine Spezifikation, die ein breites Spektrum von Anwendungen ermöglicht. Es sollte auch erwähnt werden, dass diese Produkte Varianten zur Regulierung und Stabilisierung der symmetrischen Spannung haben. Ein unbestreitbarer Vorteil ist auch die Isolationsspannung von 3000VDC (2250VDC für 20-Watt-Wandler). Jede der Komponenten kann deaktiviert werden, indem der Logikstatus am entsprechenden Wandlerereingang geändert wird. Letztendlich haben die Produkte die fehlende Mindestlast gemeinsam, sodass sie in batterie- und akkubetriebenen Mobilgeräten verwendet werden können. Dank dessen werden sie neben Anwendungen in der Eisenbahn und in der Industrie, in Elementen von drahtlosen Netzwerken, Telekommunikation sowie Messgeräten eingesetzt.

LESE AUCH

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter