Du bist auf der Webseite für Kunden aus: Germany. Aufgrund Deiner Standortdaten schlagen wir folgende Version der Webseite vor: USA / US
Kunden-panel
in Deinem Warenkorb
Registrierung

Industrielle elektronische Komponenten von Panasonic Industry

2020-12-23

Panasonic Industry

Das Angebot der Marke Panasonic Industry nimmt im Katalog von TME einen besonderen Platz ein. Es handelt sich um eine sehr große Auswahl an Artikeln, die für die Herstellung von elektronischen Geräten höchster Qualität bestimmt sind. Dazu gehören kleine passive Komponenten wie Präzisionswiderstände und elektromechanische Teile wie Relais. Es lohnt sich auf jeden Fall, die gesamte Palette der Artikel von Panasonic Industry im Vertrieb von TME kennenzulernen. Unten präsentieren wir eine Auswahl von Elementen, die ein repräsentatives Beispiel für die Qualität, Zuverlässigkeit und Vielfalt des Angebots dieses bekannten japanischen Herstellers sind.

Bewegungssensoren von Panasonic für intelligente Gebäude

Reflektierende Bewegungssensoren werden in vielen Automatisierungssystemen verwendet, einschließlich ntelligenter Gebäude oder Alarmsysteme. Die Palette der Komponenten dieses Typs im Angebot von Panasonic heißt PaPIR, kurz für Panasonic Passive Infrared (oderPyroelectric). Der Katalog von TME enthält zwei Serien dieser Elemente. Hierbei handelt es sich um digitale Sensoren, die für die Montage auf einer Leiterplatte (THT) aus umweltfreundlichen Materialien entwickelt wurden.

Die ersten Serien sind Allzweckkomponenten, EKMC. Sie sind mit drei Arten von Linsen ausgestattet: Standard; Profiliert für Wandgeräte; oder zur Erkennung von Bewegungen aus großen Entfernungen (bis zu 12 m). Zusätzlich zur Überwachung oder automatischen Lichtsteuerungen werden sie in HLK-Systemen, Maschinen für den öffentlichen Gebrauch (z.B. Fahrkartenautomaten) oder sogar Multifunktionsdruckern verwendet. Diese Komponenten sind mit digitalen und analogen Ausgängen ausgestattet.

EKMC1603112 Bewegungsmelder: EKMC1603112

Die Serie EKMB enthält eine ähnliche Auswahl an Objektiven. Sein zusätzlicher Vorteil ist der extrem niedrige Stromverbrauch (sogar 1 μA) sowie die hohe Störfestigkeit bei einer Frequenz von bis zu Gigahertz. Diese rein digitalen Komponenten sind somit an IoT-Anwendungen angepasst, auch mobil und batteriebetrieben.

EKMB1301113K Bewegungsmelder: EKMB1301113K

Elektromagnetische Relais und Halbleiterrelais

Die Hauptaufgabe eines jeden Automatisierungssystems ist die Steuerung - meistens mit Relais. In diesem Bereich bietet die Marke Panasonic Industry Komponenten mit einer Vielzahl von Parametern an, die für viele Anwendungen und in verschiedenen Größen geeignet sind.

Miniatur-Relais der Serien DE, DK, DS-P wurden angepasst, um Ströme von bis zu 10 A zu schalten. Sie entsprechen den Industriestandards für elektrische Geräte in der EU, Japan und den USA. Sie werden nicht nur in Netzteilen, Steuerungen, verwendet, sondern auch in Verbraucher-, RTV- und Haushaltsgeräten. Die Kontaktlasten dieser Serien können (je nach Modell) bis zu 300 W betragen, sodass sie in Anwendungen zur Utility-Automatisierung eingesetzt werden.

DE:

DSP:

DK:

Eine andere Art von Relais von Panasonic sind Subminiatur-Signalkomponenten wie die Serie TX. Sie wurden für präzise Kommunikations- und Messgeräte sowie für die Medizintechnik entwickelt und bieten gute Isolationsparameter (2000 V DC) bei kleinen Abmessungen. Eine verwandte Lösung ist eine Reihe von Kompaktrelais AGN mit hoher Empfindlichkeit.

Je nach Modell beträgt die Nennspannung der Spule sogar 3 V DC bei einer Leistungsaufnahme von 140 mW. Diese Elemente wurden auch hauptsächlich für Telekommunikations- und Messanwendungen sowie Audio-/Videogeräte und Sicherheitssysteme hergestellt. Hier sind zwei weitere Produktgruppen zu unterscheiden, nämlich Elemente mit niedrigem Profil der Serien AGQ und TX, bei denen es sich in vielerlei Hinsicht um miniaturisierte Versionen der Serien TX und AGN mit ähnlichen Parametern und Verwendungszwecken handelt. Sie sind sowohl für die THT- als auch für die SMT-Montage konzipiert und können direkt auf der Platine (maschinell) und in DIL-Standardbuchsen installiert werden.

TX2SA-5V Elektromagnetisches Relais:TX2SA-5V

Bemerkenswert sind auch einphasige SSRs, d.h. Halbleiter, AQ-H-Serie. Geschlossen in typischen Gehäusen für die Leiterplattenmontage sind sie eine echte Alternative zu elektromechanischen Elementen. Sie bieten eine dielektrische Isolierung von bis zu 5000 V AC und sind für Spannungen in amerikanischen und europäischen Stromnetzen (max. 600 V AC) ausgelegt. Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Steuerstrom (50 mA) sowie einen weiten Betriebstemperaturbereich (von -30 °C bis 85 °C) aus.

Schalter von Panasonic

Schalter sind eine kleine, aber wichtige Komponente automatisierungsbezogener Geräte - nicht nur als Teil von Bedienfeldern. Auch als Teil von Mechanismen - z.B. als Grenzschalter. Sie erfüllen eine Vielzahl von Funktionen. Unabhängig von der jeweiligen Aufgabe sind Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und Beständigkeit gegen schwierige Arbeitsbedingungen die wichtigsten Anforderungen an Schalter in der Industrie- und Verbraucherautomatisierung. Dies können beispielsweise hohe oder niedrige Temperaturen oder Staub und Feuchtigkeit sein. Dies sind Faktoren, denen Komponenten in Autos und anderen Fahrzeugen sowie gewöhnlichen Staubsaugern ausgesetzt sind.

Die Schalter Snap Action der Serien ASQ, ABJ und ABS von Panasonic sind für solche Anwendungen vorgesehen. Ein durch eine Dichtung geschützter Mechanismus und ein geschlossenes Gehäuse garantieren diesen Produkten die Schutzklasse IP67 - daher sind sie sowohl staub- als auch spritzwassergeschützt. Darüber hinaus können sie bei Temperaturen von -45 °C bis 85 °C betrieben werden. Im TME-Katalog finden Sie diese Produkte in verschiedenen Versionen: Subminiatur, ausgestattet mit Hebeln (einschließlich Hebeln, die eine Rolle simulieren), die zur Installation in gedruckter Form oder zum Auflöten von Drähten vorgesehen sind.

ABS1110519J Mikroschalter SNAP ACTION: ABS1110519J

Sensorschalter sind ein spezieller Schaltertyp, der in der allgemein bekannten Automatisierung verwendet wird. Panasonic bietet unter anderem die Serien ESE13 und ESE18 von dieser Art von Komponenten. Dies sind die Elemente, die für das Erkennen des Vorhandenseins eines Mediums in elektronischen Geräten (CDs in einem Player oder Karten in einer Digitalkamera) oder für das Erkennen des Öffnens einer Abdeckung verantwortlich sind. Sie zeichnen sich durch kleine Abmessungen (z.B. Höhe 1,2 mm, Breite 4,2 mm) und Anpassung an die Oberflächenmontage (SMT) aus.

Als führendes Unternehmen in der japanischen Miniaturisierung bietet Panasonic auch TACT-Mikroschalter in kompakten Gehäusen für die Montage an der Oberfläche an. Der Katalog von TME enthält unter anderem die Serien EVQQ2, EVQPL und EVPAA. Die Basisgröße des letzteren beträgt nur 3,5 mm mal 2,9 mm. Diese Produkte sind in erster Linie für Geräte der Unterhaltungselektronik bestimmt - Mobiltelefone, Laptops, tragbare und Car-Audio-Player usw. Aus technischer Sicht sind dies Schalter mit einer einfachen SPST-Kontaktkonfiguration, oberflächenmontiert und maschinenfreundlich. Die Marke des Herstellers garantiert höchste Qualität und langen, zuverlässigen Betrieb (bis zu 2 Millionen Zyklen bei einigen Modellen) dieser Komponenten.

Passive Komponenten von Panasonic

Passive Komponenten von Panasonic Industry könnten eine separate Kategorie im Angebot von TME darstellen. Es gibt Tausende von Komponenten mit perfekten Spezifikationen, die für die Anforderungen praktisch jeder Branche hergestellt werden. Nachfolgend nur zwei Beispiele aus der riesigen Auswahl an Produkten des japanischen Herstellers.

Kondensatoren waren über Jahre die meist problematischen passiven elektronischen Komponenten. Die Entwicklung der Technologie hat es heute ermöglicht, die Langlebigkeit und Langlebigkeit dieser Elemente zu verbessern. Ein Beispiel für diese lange Entwicklung sind die Aluminium-Elektrolyt-SMD-Kondensatoren der Serien FK und FT von Panasonic, der für die Oberflächenmontage entwickelt wurden. Hierbei handelt es sich um Komponenten mit niedriger Impedanz (Low ESR), die für Arbeiten mit hohen Welligkeitsströmen geeignet sind. Darüber hinaus können sie auch vor Vibrationen geschützt werden, wodurch sie in Anwendungen wie Elektrofahrzeugen oder Industriemaschinen eingesetzt werden können. Aufgrund ihrer Eigenschaften werden sie vor allem in Spannungsfiltersystemen eingesetzt, nicht nur in Automobil- und Industriemaschinen, sondern auch in Telekommunikation, Netzwerkgeräten usw. Ihr unbestreitbarer Vorteil ist ihre kompakte Größe (insbesondere in der Serie FT) und ihre Beständigkeit gegen hohe Temperaturen (max. von 2000h bis 5000h Betrieb bei 105 °C).

 

EEEFK0J102AP Elektrolytkondensator: EEEFK0J102AP

Ein weiteres Beispiel für Industrie-Komponenten von Panasonic, die zum Aufbau zuverlässiger, kompakter elektronischer Schaltungen entwickelt wurden, sind Präzisions-SMD-Widerstände. Diese Elemente werden in Standardgehäusen 0603 und 0805 mit einer Toleranz von 0,1% hergestellt. Die maximale Leistung dieser Widerstände beträgt 100 mW oder 125 mW, und die maximalen Spannungen betragen 150 V und 200 V. Im Katalog von TME finden Sie eine vollständige Palette dieser Komponenten, die direkt aus unseren Lagern versandbereit sind.

ERA3AEB103V SMD-Widerstand: ERA3AEB103V

Das Angebot an passiven Komponenten von Panasonic Industry wird durch eine Auswahl an induktiven Komponenten ergänzt. Diese äußerst zuverlässigen Produkte, die für den Einsatz unter härtesten Bedingungen ausgelegt sind, wurden unter Berücksichtigung moderner Motorsteuerungen für Automobile entwickelt. Das kompakte Gehäuse mit niedrigem Profil enthält Komponenten mit einer Induktivität von 0,68 μH bis 33 μH (mit einem maximalen Verschiebungsstrom von bis zu 16,6 A). Aufgrund dieser Parameter bietet die Panasonic eine hervorragende Auswahl für den Bau von DC/DC-Wandlern, insbesondere von Schaltkreisen für Steuergeräte in der Automobilindustrie, sowie von Aktuatoren auf Basis bürstenloser Motoren.

LESE AUCH

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter