Du bist auf der Webseite für Kunden aus: Germany. Aufgrund Deiner Standortdaten schlagen wir folgende Version der Webseite vor: USA / US
Kunden-panel
in Deinem Warenkorb
Registrierung

Komponenten für pneumatische Systeme von Festo

2021-02-05

Festo_landing_2021

Der Katalog von TME füllt sich langsam mit Elementen, die für den Bau pneumatischer Systeme erforderlich sind - insbesondere mit Grundartikeln im Bereich der Instandhaltung. Unter den Lieferanten in dieser Kategorie nimmt Festo einen besonderen Platz ein. Es ist ein weltweit anerkannter Hersteller innovativer Lösungen im Bereich der Pneumatik und der industriellen Automatisierung. Es ist eine Marke, die für die Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte bekannt ist. Die Komponenten von Festo findet man in zahlreichen Anwendungen, inkl. in der Lebensmittel-, Automobil-, Papier-, Verpackungs-, Elektronik-, Chemieindustrie sowie in der Energiewirtschaft und im Wasser- und Abwassermanagement. Das reichhaltige Angebot von FESTO umfasst auch die grundlegendsten und einfachsten Komponenten wie Steckverbindungen und Pneumatik-Schläuche, die für jede industrielle Druckluftanwendung unverzichtbar sind.

Pneumatische Anschlüsse

Mindestens zwei Produktgruppen verdienen im Angebot von Festo eine Hervorhebung. Das erste sind die Mini-Steckverbinder der Serie QSM. Sie sind für Druckluft- (oder Vakuum-) Installationen bis 6 bar vorgesehen, insbesondere für Anwendungen in einem begrenzten Raum. Also: dort, wo man es anstrebt, den verfügbaren Platz zu maximieren.

Die wichtigsten Merkmale von Anschlüssen der Serie QSM:

  • aus PBT-Kunststoff und vernickeltem Messing;
  • Typen: gerade, eckig, Durchgang, T-Stück oder Y-Stück;
  • Gewinde M3, M5, M6, M8, G1/8”, R1/8”;
  • Schlauchdurchmesser: 3mm, 4mm, 6mm;
  • Arbeitsdruck: von -0,95bar bis 6bar;
  • Arbeitstemperatur: von -10°C bis 80°C.

Die zweite Produktgruppe sind Standardstecker der Serie QS. Sie sind auch für Druckluft- oder Vakuuminstallationen. ausgelegt. Diese Produkte bestehen aus den gleichen Materialien wie QSM - sie teilen auch die zulässige Betriebstemperatur und den zulässigen Druck. Sie wurden jedoch an Schläuche mit größeren Durchmessern angepasst:

  • Schlauchdurchmesser: 4mm, 6mm, 8mm, 10mm, 12mm, 16mm, 22mm;
  • Gewinde: G1/8”, G1/4”, G3/8”, G1/2”, R1/8”, R1/4”, R3/8”, R1/2”.

Pneumatik-Schläuche

Festo produziert auch eine breite Palette von Luftschläuchen. Sie bestehen aus Polyamid, Polyethylen, Polyurethan oder PVC mit einem Außendurchmesser von 3 mm, 4 mm, 6 mm, 8 mm, 9 mm, 10 mm, 12 mm und 16 mm. Je nach Serie zeichnen sich die Produkte durch folgende Merkmale aus:

  • PAN – Standardanwendungen bis 19 bar, Temperaturbereich von -30 ° C bis 80 ° C.
  • PAN-MF – mobile Anwendungen, erweiterter Temperaturbereich von -60 ° C bis 100 ° C in Kombination mit einem höheren Druckbereich von bis zu 27 bar.
  • PAN-V0 – beständig gegen Schweißspritzer, Temperaturbereich von -30 °C bis 90 ° C, Druckbereich bis 12 bar.
  • PEN – abriebfest bei dynamischen Anwendungen, flexibel und leicht zu verlegen dank optimierter Biegeradien, Temperaturbereich von -30 ° C bis 60 ° C, Druckbereich bis 10 bar.
  • PFANBeständig gegen chemische Reinigungsmittel und Hydrolyse, lebensmittelecht (FDA-konform), anwendbar auf einen weiten Temperaturbereich von -20 °C bis 150 °C, Druckbereich bis 16 bar.
  • PLNbeständig gegen chemische Reinigungsmittel und Hydrolyse, Druckbereich bis 14 bar, Temperaturbereich von -30 ° C bis 80 ° C.
  • PUN – flexible Schläuche, Temperaturbereich von -35 °C bis 60 °C, Druckbereich bis 10bar.
  • PUN-HHydrolysebeständig, Anwendungen mit Wasser, Temperaturbereich von -35 ° C bis 60 ° C, Druckbereich bis 10 bar. Details wurden im folgenden Videoclip präsentiert.
  • PUN-V0 – Begrenzte Entflammbarkeit, für feuergefährdete Zonen, Temperaturbereich von -35 ° C bis 60 ° C, Druckbereich bis 10 bar.

Anschlüsse und Leitungen von Festo

LESE AUCH

Dein Browser wird nicht mehr unterstützt, bitte lade eine neue Version herunter