AKTUELLES

2018-05-18

Das Grand Opening des Bürohauses von TME

 

Der 12. Mai 2018 wird bei TME lange in Erinnerung bleiben. An diesem Tag hat die Firma offiziell eines der größten Projekte in ihrer Geschichte beendet und einen neuen Sitz eröffnet, der wortwörtlich Łódź erhellt hat.

Grand_opening_2018_01

Den offiziellen Teil des Events hat eine wahre Zeitreise eröffnet, während welcher die Gäste prüfen konnten, welche Änderungen die Mitarbeiter von TME nach dem Umzug in den neuen Sitz erwarten. Anschließend hat Zbigniew Kuczyński das Wort ergriffen und von den Anfängen von TME und dem Weg, den die Firma während fast 30 Jahren zurückgelegt hat, erzählt. Dann erschien Andrzej Kuczyński auf der Bühne und dankte seinen Mitarbeitern sowie den Firmen und Institutionen, die sich für das Projekt engagiert haben. Das Wort ergriffen auch die eigeladenen Gäste, u. a. Adam Pustelnik, der Direktor des Investorenbüros der Stadtverwaltung Łódź.
 
Grand_opening_2018_02


Der Event war bis in die kleinsten Einzelheiten ausgefeilt. Bereits am Eingang warteten auf die Gäste Fotografen. Über dem Bürohaus und dem angrenzenden Gelände schwebten auch zwei Dronen, die das Bild des Geschehens aufnahmen und zu einer Großleinwand sendeten. Auch der künstlerische Rahmen der Veranstaltung wurde gut vorbereitet. Auf der Bühne trat u. a. Agnes Violin auf, die mit ihren Arrangements von Vivaldi oder AC/DC das Publikum begeisterte. Der Star des Abends war aber Czesław Mozil. Zusammen mit seiner Band hat der Künstler das Publikum in die Reise in seine künstlerische Welt mitgenommen. Für eine der größten Überraschungen des Abends sorgte Vlodyr, einer der Stars des polnischen „Supertalents“. Er hat ein Portrait der Brüder Kuczyński auf dem Panorama des Bürogebäudes gemalt.

 

Grand_opening_2018_03
Grand_opening_2018_04
Grand_opening_2018_05


Das Finale der Veranstaltung war das Durchschneiden eines Bandes und eine außergewöhnliche Licht-Performance. In Begleitung eines modernen Arrangements der Toccata von Bach wurde die Nacht von der ilimiNacjaTME, einer aus 13 Tsd. Lichtpunkten bestehenden, die Fassade des Bürohauses schmückenden Installation, erhellt. Die Vorführung wurde von Pyrotechnikern gekrönt, die über den Köpfen der Gäste feurige Kometen und vielfarbige Fächer zauberten. Die ca. 15 Minuten dauernde Show endete mit einem richtigen Applausgewitter.

Nach dem offiziellen Teil kam dann die Party. Sie wurde von DJ Qiu, der eine Mischung von heißen lateinamerikanischen Rhythmen, polnischen Hits und zeitlosen Songs von Ikonen der Popmusik servierte, in Gang gebracht.

 

Grand_opening_2018_06
Grand_opening_2018_07
Grand_opening_2018_08
Grand_opening_2018_09
Grand_opening_2018_10

linecard

Wählen Sie den Produzenten oder Kategorie

Quick Buy

?
Produktsymbol bestellte Menge
Vorschau

Andere Optionen von Quick Buy

Diese Webseite nutzt Cookie-Dateien. Klicken Sie hier, um mehr über Cookie-Dateien und deren Verwaltung mithilfe von Einstellungen zu erfahren.

Nicht mehr anzeigen