You are browsing the website for customers from Germany. Based on location data, the suggested version of the page for you is
USA / US
Change country
x

AKTUELLES

2019-05-20

UPS-Netzteile für Industrieanwendungen

UPS-Netzteile bieten die Möglichkeit der sicheren Abschaltung von Geräten und Sicherung von wichtigen Daten gegen plötzliche Stromausfälle. Der unerwartete Stromausfall kann, ebenso, wie Spannungsausfälle und Schwankungen zum Verlust des Festplatteninhalts oder der Beschädigung von Komponenten und infolgedessen zu unwiederruflichen Veränderungen oder Schäden führen.

Anwendung von Unterbrechungsfreier Stromversorgung

UPS findet in der Stromversorgung empfindlicher Empfänger von Automatik und Steuerung Einsatz, in Arbeitsstationen, Zentralen zur Verwaltung von technologischen Prozessen sowie der Verarbeitung von Daten unter industriellen Bedingungen.

Klassifizierung von UPS-Netzteilen

Das Thema UPS wurde – obwohl es relativ neu scheint – von ausländischen Vertriebshändlern dominiert, die fertige Lösungen bieten und so den Weltmarkt erobert haben. Führend in der Branche sind u. a. Eaton Power Quality, Cyber Power System oder APC.

Das bedeutet jedoch nicht, dass die internationalen Magnaten die Entwicklung polnischer Firmen auf dem inländischen und europäischen Markt blockiert haben. Sucht man nach polnischen Herstellern, lohnt es sich, auf solche Firmen zu achten, wie: Ever oder Qoltec, deren Produkte dauerhaft im TME-Angebot erhältlich sind. Die Industrie im weitesten Sinne umfasst Branchen, die unterbrechungsfreie Netzteile für die Industrie mit Leistungen von einigen Voltamper bis zu mehreren zig kVA und einer Spannungshaltedauer bis zu mehreren Minuten nutzen. Die Aufteilung der verfügbaren Produkte hängt von der angenommenen Typologie der Energieverarbeitung ab.

UPS-Netzteile für Industrieanwendungen

UPS-Netzteile off-line

Zur einfachsten Gruppe gehören Geräte vom Typ off-line mit einer Leistung zwischen 400 und 1000 VA, die einen grundlegenden Grad an Sicherheit bieten und meistens die Eingangsspannung überwachen. Weiter fortgeschrittene Geräte wurden zusätzlich mit Störfiltern ausgestattet. Trotzdem ist der Prozess der Inbetriebnahme der Akkuspeisung bei ihnen relativ lange und dauer bis zu 100 Millisekunden, was zur Ausschaltung der empfindlichsten Ausrüstung führt. Die Einfachheit der Konstruktion von off-line Netzteilen sorgt dafür, dass sie die günstigste Produktgruppe bilden.

UPS-Netzteile line-interactive

Eine weitere Gruppe der UPS-Netzteile, die die line-interactive Technologie nutzen ist unter Verbrauchern am weitesten verbreitet. Konstruktionstechnisch basiert sie auf Elementen von Netzteilen vom Typ off-line, dank einigen Modifikationen kontrollieren diese Netzteile jedoch zusätzlich Frequenz und Versorgungsspannung sowie Winkel der Phasenverschiebung. Das Umschalten erfolgt schnell und ist mit dem Stromnetz synchronisiert. Die Nutzung eines automatischen Spannungsreglers AVR erweitert den Spannungsbereich im Modus der Stromnetzversorgung.

UPS-Netzteile on line

Die technologisch fortschrittlichste Gruppe bilden unterbrechungsfreie Stromversorgungen vom Typ UPS on-line, die je nach Modell im Bereich zwischen 10 und 200 kVA arbeiten. Im Fall dieser Netzteile mach die zweifache Umwandlung der Versorgungsspannung die Ausgangsspannung völlig unabhängig von den Stromnetzparametern. UPS-Netzteile aus dieser Serie garantieren die völlige galvanische Isolierung vom Stromnetz und beseitigen so komplett Störungen. Das diese Art von Konstruktion hervorhebende Elemente ist der stetige Betriebsmodus von Wechselrichter und Gleichrichter, der während eines Spannugnsausfalls aufhört, den Akku zu laden. Die fortschrittliche Konstruktion und ideale sinusförmige Spannung finden im Preis ihre Widerspiegelung und sorgen dafür, dass dies die teuerste, auf dem Markt erhältliche Lösung ist.

Industrielle Anwendung von UPS-Netzteilen

Parameter von UPS-Netzteilen sind an die Anforderungen der Benutzer angepasst, und ihre Arbeitszeit wird je nach Charakter der Belastung festgelegt. Typisch industrielle Geräte zeichnen sich durch einen hohen aktiven Leistungsverbrauch aus, deshalb sind die für sie dedizierten Netzteile, trotz einfacher Konstruktion, gegen häufige Überlastungen mit Empfängern mit schweren Anlassströmen beständig. Die Transformatorkonstruktion hingegen macht die galvanische Isolierung der Empfänger vom Netz und der Spannung der Akkus möglich. Merkmale, auf die bei der Auswahl des Netzteils zu achten ist, sind:

  • Empfängerleistung
  • Batterie-Haltezeit
  • Kurzschlussbeständigkeit, die im Fall von Geräten mit industriellem Verwendungszweck ca. 5 Sekunden beträgt
  • Beständigkeit gegen Wechselrichterüberlastung, die 200 % des Nennstromwerts für 30 Sekunden beträgt.

Es ist anzumerken, dass UPS-Netzteile dank der Möglichkeit der Spannungsverarbeitung auch zusätzlich die Möglichkeit des Betriebs mit unterschiedlichen Spannungswerten sowie zentralen 110 und 220 V Batterien bieten.

Die Zukunft im Bereich UPS steht weit offen und aktuell konzentrieren Hersteller sich auf der Verlängern der Zeit der Batterieverarbeitung und Steigerung der oberen Grenze des Arbeitsbereichs. Wachsende Verwendung dieser Netzteile in den Branchen, die bisher keine Lösungen zur Gewährleistung des Betriebs im Notfallmodus der Datenspeicherung angewandt hatten, bietet die Möglichkeit der Entwicklung und die Grundlage für weitere Forschung.

Plant man den Kauf eines UPS-Netzteils sollte man vor allem auf die Parameter achten, die die Spezifikation beschreiben, u. a. Ladezeit, Leistung sowie Akkuzahl, was sich auf die Länge der Arbeitszeit umsetzt. Dank den Funktionen zur Parameter-Filterung auf der TME-Website, kann man einfach das richtige Netzteil auswählen.

linecard

Wählen Sie den Produzenten oder Kategorie

Quick Buy

?
Produktsymbol bestellte Menge
Vorschau

Andere Optionen von Quick Buy

paypal_help

Diese Webseite nutzt Cookie-Dateien. Klicken Sie hier, um mehr über Cookie-Dateien und deren Verwaltung mithilfe von Einstellungen zu erfahren.

Nicht mehr anzeigen