You are browsing the website for customers from Germany. Based on location data, the suggested version of the page for you is
USA / US
Change country
x

AKTUELLES

2019-08-14

Greenfield – eine neue Großinvestition bei Łódź

TME beabsichtigt, bis Mai 2020 ein Logistikzentrum mit einer Fläche von 21 000 m2 in der Nähe von Rzgów zu errichten, in dem außer den Menschen auch Roboter arbeiten werden. #MehrAlsNurEinLager! Diese Investition ist mit der Entwicklung der Firma sowie mit den Plänen bezüglich der weiteren Tätigkeit verbunden, die u.a. eine Expansion in den Nahen Osten, nach Australien und in die Vereinigten Staaten umfasst. – Das sind anspruchsvolle, aber auch vielversprechende Märkte, auf den wir seit mehreren Jahren vertreten werden und wo wir unsere Tätigkeit intensivieren möchten – sagt Andrzej Kuczyński, Mitglied der Geschäftsführung für Betriebsangelegenheiten bei TME. – Unsere Tätigkeit in Europa und Asien wird ebenfalls ständig erweitert. Die Erhöhung der Kapazitäten des Logistikzentrums ist unerlässlich, wenn wir unseren Kunden die Qualität der Kundenbedienung auf dem bisherigen oder sogar auf einem höheren Niveau bieten möchten.

Derzeit verfügt TME über ein Logistikzentrum mit einer Fläche von nahezu 19 000 m2, gelegen in der ul. Ustronna in Łódź. Dort werden moderne Lösungen eingesetzt, u.a. Regalbediengeräte für Palettenlagerung und Miniload-Regalbediengeräte mit einer Höhe von 23 m. Jeden Tag werden aus diesem Logistikzentrum über 5000 Pakete ausgeliefert. Dank dem neuen Vertriebszentrum kann diese Zahl verdoppelt werden. – Während der ersten Investitionsetappe werden wir eine Lagerhalle errichten, die zusammen mit dem Bürogebäude des Objektes über eine Fläche von mehr als 21 000 m2 verfügen wirderklärt Andrzej Kuczyński, TME. – Die Bauarbeiten werden im Jahre 2020 abgeschlossen und das Logistikzentrum wird 2021 in Betrieb genommen. Auf dieser Etappe planen wir eine Beschäftigungsquote von ca. 500 Personen.

Greenfield ist ein hochmodernes Projekt. Es setzt die Automatisierung mehrerer Prozesse voraus, so dass die Menschen zusammen mit Robotern arbeiten werden. Im TME Zentrum in Rzgów werden u.a. automatische Sortiergeräte, Roboter für die Herausgabe von Produkten oder Verpackungsmaschinen eingesetzt, wodurch die Lagerabläufe sogar bis zu 60% automatisiert werden können. Ein großer Wert wird nicht nur auf eine effektive Arbeit, sondern auch auf komfortable Arbeitsbedingungen gelegt. Dank den eingesetzten Lösungen, u.a. der Klimaanlage, werden die Arbeitsbedingungen im Lager mit den Bürostandards vergleichbar sein. Den Mitarbeitern werden eine Kantine und ein Entspannungsbereich zur Verfügung gestellt, bestehend u.a. aus dem Paintball-Platz. – Als Arbeitgeber kümmern wir uns darum, allen unseren Mitarbeitern entsprechende Arbeitsbedingungen zu sichern. Das gilt sowohl für unser Büro in der ul. Rozalii, als auch für das Lagerhaus in der ul. Ustronna, das Büro in Gdynia und für das Greenfield Projekt. Das Leitmotiv dieser Investition lautet #MehrAlsNurEinLager und wir werden uns alle erdenkliche Mühe geben, damit dieser Ort von unseren Mitarbeitern genau so empfunden wirdso Andrzej Kuczyński, TME.

Es ist zu betonen, dass die Bauarbeiten, die 2020 abgeschlossen werden, nur die erste Etappe des Projektes in der ul. Nasienna in der Ortschaft Gospodarz in der Nähe von Rzgów bilden. Das ganze Objekt wird in der Zukunft viel größer sein – die Bebauungsfläche der Halle kann bis zu 54 000 m2 erreichen, was auch zu den Beschäftigungsquoten beitragen wird. Je nach dem Abwicklungstempo der Geschäftsvorhaben und je nach der Marktlage, die den Bedarf nach konkreten Arten von Lagerflächen bestimmen werden, können in Greenfield bis zu 2 000 Mitarbeiter beschäftigt werden.

Am 7. August fand die feierliche Vertragszeichnung mit dem Hauptauftragnehmer des Greenfield Projektes, der Firma Adamietz, die auf umfassende Bedienung von Bauinvestitionen spezialisiert wird, statt. Der Wert der ersten Investitionsetappe beträgt 150 Mio. PLN. Auf der Baustelle sind bereits seit dem 29. Juli die Vorbereitungsmaßnahmen im Gange.

Greenfield Projekt in Zahlen:

I Etappe:
Hallenfläche: über 18 000 m2
Fläche des Verwaltungs- und Sozialgebäudes: 2 500 m2
Fläche des Versorgungsgebäudes: 1 000 m2
Grundstücksfläche: 15 ha
Geplante Anzahl von Mitarbeitern: bis zu 500 Personen
Abschluss der Bauarbeiten: Mai 2020
Geplanter Produktionsanlauf: 2020/2021
Wert der Investition: 150 000 000 PLN

Weitere Etappen:
Bebauungsfläche: bis zu 54 000 m2
Beschäftigungsquote: 1 000 - 2 000 Personen, je nach der Technologie

 
greenfield_glowny_2019 greenfield_wejscie_glowne_2019
greenfield_sala_konf_2019 greenfield_kantyna_2019
greenfield_silownia_2019 greenfield_chillzone_2019

linecard

Wählen Sie den Produzenten oder Kategorie

Quick Buy

?
Produktsymbol bestellte Menge
Vorschau

Andere Optionen von Quick Buy

paypal_help

Diese Webseite nutzt Cookie-Dateien. Klicken Sie hier, um mehr über Cookie-Dateien und deren Verwaltung mithilfe von Einstellungen zu erfahren.

Nicht mehr anzeigen